Re: Re: Tiefe “touch down” Tauchgänge

Tauchen in der Schweiz Foren Technisches Tauchen Tiefe "touch down" Tauchgänge Re: Re: Tiefe “touch down” Tauchgänge

#59995

mate_daniel
Mitglied

@urs
danke für die info

@walter
danke für die infos. klar werden die künftigen modelle besser werden und mehr faktoren einbeziehen.

was ich mir mal noch überlegt habe ist, ob ein gefässultraschall, dass wärend dem tg live das blasenaufkommen aufzeichnet und so die dekozeiten anpasst interessant wäre. es müsste die blasengrösse und anzahl automatisch bestimmen können. können heutige ultraschall geräte so was oder noch nicht? und wäre es überhaupt hilfreich, wenn sie das könnten?