Re: Re: Tödlicher Tauchunfall an der Vercasca

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Tödlicher Tauchunfall an der Vercasca

#42426

Anonym

in der schweiz sind wohl einiges mehr PADI- als CMAS-Taucher unterwegs. von her hinkt der vergleich mit dem CMAS mitgliederzahlen evtl. schon etwas.

Das wird wohl nicht nur in der Schweiz so sein. Vermutlich gibt es in Deutschland auch mehr PADI und SSI zertifizierte Taucher als CMAS/VDST.

Es ist schade um jeden, der bei unserem schönen Sport zu Schaden kommt – besonders, wenn es durch Dummheit, Selbstüberschätzung oder unzureichende Ausbildung / Erfahrung geschieht. Bleibt nur zu hoffen, dass die vielen “Vernünftigen” nicht unter Regeln und Gesetzen zu leiden haben, welche durch ein paar “Unvernünftige” zur Diskussion gebracht wurden. Da kann ich Sir Ritchie nur zustimmen.