Re: Re: Tödlicher Tauchunfall bei Ausbildungstauchgang in Steckborn

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Tödlicher Tauchunfall bei Ausbildungstauchgang in Steckborn

#42452

Anonym

der fall tönt für mich etwas suspekt und nach andersweitigen ursachen als das tauchen. z.b. herzinfakt der beim tauchen auftrat oder ähnlichem.

wenn der tauchlehrere bei einem kurs feststellt das ein schüler weg ist das zwar so schon mal nicht so toll aber es ist auch sicher noch nicht lange her. das der taucher dann von einer minute auf die andere stirbt ist seltsam und weisst auf andere ursachen hin.

aber die medien klatschen das gerne 1:1 in die zeitungen da sie es meist auch gar nicht besser wissen bzw. nicht wissen wollen. dadurch entsteht dann der entsprechende eindruck. es wird von den medien nicht mal erwähnt, wieviele unproblematische tauchgänge in der schweiz täglich stattfinden (um das ganze in ein verhältnis darzustellen). ist dann jeweils schade für den tauchsport.