Re: Re: Tödlicher Tauchunfall bei Ausbildungstauchgang in Steckborn

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Tödlicher Tauchunfall bei Ausbildungstauchgang in Steckborn

#42450

Anonym
St. Galler Tagblatt wrote:
Der Mann gehörte zu einer Gruppe von fünf Tauchern, die unter der Leitung von zwei Instruktoren an einem Tauchkurs teilgenommen hatten. Die Teilnehmer hatten sich in zwei Gruppen aufgeteilt. Als nach dem zweiten Tauchgang die eine Gruppe wieder auftauchte, wurde ein Gruppenmitglied vermisst. Sofort tauchte der Instruktor erneut und konnte den Vermissten auf dem Seegrund in einer Tiefe von sechs Metern feststellen.

Super Aussage: verlierst Du deinen Buddy / Tauchlehrer auf 6m bist Du tot. …gibt einem guten Eindruck wie super gefährlich der Tauchsport doch ist…  😮

Auf jedenfall mein Beileid den Angehörigen.