Re: Re: Wie mögt ihr euren Atemkalk…?

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Wie mögt ihr euren Atemkalk…?

#51618

Anonym

*phew*

Und ich dachte schon, ich wäre der einzige, der sich Gedanken betreffend diving-grade und medical-grade macht… 😀

Medical grade, joah, das kann selbst ich für 15CHF – oder gar a bissl weniger – den jerry-can organisieren. Problem halt einfach, wie kann ich es vor dem Untersuchungs-Richter rechtfertigen, dass ich Ware an Taucher ausgebe, die nicht fürs Tauchen geeignet ist…? Einfach so leugnen, dass ich nicht wusste, dass die Ware fürs Tauchen benützt wird…? Wird schwierig. Dürfte für den Verkäufer wohl “fahrlässige Tötung” ergeben… Aber werd ich natürlich mal verfolgen, obs da 'ne Lösung gäbe…

Den Preis von CK372, also ungefähr 25CHF pro jerry-can ist realistisch.
Alles unter diesem Preis kann ich *wirklich* nicht nachvollziehen, da der Kalk selbst beim direkten Bezug vom Hersteller einen bestimmten Preis hat. Billiger ist nur dann möglich, wenn es sich um ein Rausverkauf oder um medical-grade handelt…

Aber ich bin auf jeden Fall SEHR dankbar für die Wortmeldungen!
Zeigt a bissl, wie's auf dem schweizer Markt aussieht… 🙂