Re: Re: Wracktauchen in Frankreich

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Wracktauchen in Frankreich

#40761

Anonym

60m mit air macht meiner meinung keinen sinn.

Hast mich neugierig gemacht. Warum so generell?
Gruss Nicolas

weil mir (inzwischen) 60m zu viel tiefenrausch ist bzw sein kann. tiefenrausch macht vieles/alles weitere unberechenbar. das risiko steigt somit rapide an. habe sowohl an mir und vorallem auch an anderen schon die “interessantesten” reaktionen unter tiefenrausch miterlebt.

wenn man schon mal erlebt hat, das tauchpartner infolge tiefenrausch und daraus folgender fehlreaktion fast abgesoffen wären, dann beginnt man die dinge wie tiefe etwas anders zu sehen bzw. hinterfragen. so ist für mich heute klar, das ich mit luft nie mehr auf 60m oder gar tiefer gehe. meine grenze liegt bei 45m-50m max. und das ist schon tief genug und braucht erfahrung bzw. gewöhnung (stichwort anpassungstauchgänge).

darum würden für mich in südfrankreich so wrack-tgs bis max. 45m führen. um eine anständige GZ zu haben, dann mit D12 und EAN50 als stage. das hat sich für mich bereits mehrfach bewährt.

gruss,
marc