Re: Re: Wracktauchen in Frankreich

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Wracktauchen in Frankreich

#40743

Anonym

die meter-zahl steht auf dem kärtchen selbst. aber die frage ist ja, ob sie mit dem TDI-zeugs überhaupt was anfangen können oder ob das genau so wenig zählt wie ein padi-kärtchen.

wie siehts eigentlich mit cmas 2* aus? überlege mir, ob ich einen crossgrade machen soll, um für die “harten fälle” von tauchbasen in südfrankreich auch noch ein cmas-kärtchen im sack zu haben. aber was sind eigentlich die möglichkeiten (tiefen) als 2* taucher? interesse hätte ich so an wracks im 40m bereich; vielleicht mal 45m oder so.

gruss,
marc