Re: Re: Wracktauchen in Frankreich

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Wracktauchen in Frankreich

#40771

Anonym

Tiefenerfahrung ist wahrscheinlich tatsächlich für so manche das einzige Kriterium. Persönlich achte ich mich noch auf andere Kriterien, die mehr auch in Richtung Charakter gehen, denn da unten ist man auf seinen Buddy 100% angewiesen.

In Phuket bin ich auf zwei Tauchlehrer gestossen, die nicht unterschiedlicher sein hätten können. Mit dem einen wäre ich nicht einmal bis 40M getaucht, mit dem anderen würde ich in allen Weltmeeren tauchen und auch weitere Tieftauchgänge ohne Sorgen angehen.

Gruss Nicolas

[hr]

Ja bitte, schreibt Eure Namen und Adressen an meine Türe, damit
ich Euch persönlich ansprechen kann. Oder meldet Euch offen hier.
@marc, jede Wette, die sind zu feige dazu, nichts Neues im Westen.

PS
Für die weniger Belesenen:
Im Westen nichts Neues ist ein Roman von Erich Maria Remarque, der
die Schrecken des Krieges aus der Sicht eines jungen Soldaten schildert.