Re: Re: Zerstörungswut bei Tauchern

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Zerstörungswut bei Tauchern

#40975

Anonym

—off topic—
@chraebby
Und vorallem den Tauchlehrer. Im Tauchclub/Verein müsste man von Fall zu Fall schauen. Die Frage ist wie gewerblich ist dies. Man zahlt ja auch einen Mitgliederbeitrag. Transport auf der Strasse interssiert bei einem Unfall auch, oder warum prüfst du sonst deine Flaschen? Privater ist natürlich ausgenommen. Gemäss ADR ist ja alles ab 21% wegen O2 ein Gefahrengut usw. usw. Versicherung im Schadensfall sicherlich, ja.
—back to topic—

Grüessli
Walti Ciscato