Re: Re: Zerstörungswut bei Tauchern

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Zerstörungswut bei Tauchern

#40962

Anonym

Einmal mehr eine himmeltraurige Meldung vom Walensee :-[
E I N F A C H   U N G L A U B L I C H !
Solche Idioten tauchten auch schon am Bodensee auf und beschädigten unsere spärlichen UW-Sehenswürdigkeiten. Z.B. wurde am Tauchplatz Rorschach-HB beim Wrack TINA ein meterlanges Seitenfenster vor nicht allzulanger Zeit mit roher Gewalt rausgedrückt, ein grösseres Fischries durch offensichtliches Umdrücken der Holzstämme beschädigt, eine Führungsleine samt angebrachtem Haifisch-Mobile (Länge 2m) im Rietli gekappt, … Es wäre nur allzuschön, solche Chaoten einmal auf frische Tat zu erwischen. Wäre interessant, ob der entsprechende Ausbildungsverband bei ertappten Vandalen die Brevets einziehen würde.