Auftrieb Ursuit X-Tex Heavy Finnfill 1,97 Clo

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausrüstung Auftrieb Ursuit X-Tex Heavy Finnfill 1,97 Clo

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  bannerfish vor 7 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #55342

    bannerfish
    Mitglied

    Hallo Gemeinde
    Tauche nun seit einiger Zeit den Ursuit X-Tex Heavy Finnfill 1,97 Clo Unterzieher mit dem Ursuit Heavy Light FZ Trilaminat Trocki.
    Ich habe einfach das Gefühl, dass dieser Unterzieher einen extremen Auftrieb hat (dafür hält er extrem warm). Habe mich nur mit Trocki und Unterzieher im See zu versenken versucht (Flachwasser  ;D). Habe dafür 14kg Blei benötigt (keine Luft mehr im Anzug, ausgeatmet). Ich habe das Gefühl, dass dies extrem viel ist. Hat da jemand Erfahrungen mit diesem Unterzieher in punkto Auftriebsverhalten (nicht mit Selbstversenkungen im See ;D)?

    #70467

    moderlieschen
    Taucher

    Hi,
    ich tauche den HEAVY Clo 1,97 nur mit D-12, 80-er Stage, 1,5l Argonset und 5kg V-Blei im Winter wenn es wirklich kalt ist.
    Sonst immer den LIGHT Clo 0,83 , der in 3 Jahren Gebrauch und gelegentlichem Waschen etwas an Auftrieb verloren hat.
    Diese Unterzieher haben Hohlfasern als Wärmeisolation und sind somit eher für schwere Geräte geeignet.
    Gruss
    Rolf

    #70468

    bannerfish
    Mitglied

    Habe inzwischen auch auf D8.5 gewechselt. Na ja, sagen wir mal halbschwer  ;D
    Aber in dem Fall würde dann der LIGHT Clo 0.83er ein paar Kilo Blei einsparen? Bin nämlich sonst mit Ursuit sehr zufrieden.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.