gewagter Eingriff an Sandtigerhai

Tauchen in der Schweiz Foren Unterwasser-Biologie gewagter Eingriff an Sandtigerhai

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Flex vor 10 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #54253

    Excalibur
    Teilnehmer

    Da soll nochmals einer sagen, dass Ärzte keinen Mumm haben  😮

    Tierarzt entfernt Enterhaken aus Hai-Rachen
    Mit einer waghalsigen Operation hat ein australischer Tierarzt einem seltenen Sandtigerhai das Leben gerettet.

    Nur geschützt durch ein Plastikrohr, steckte der Veterinär seinen Arm tief in den Hals des Raubfisches, um einen Enterhaken zu entfernen, der in dessen Verdauungstrakt festsass. Bei dem Patienten handelte es sich um einen drei Meter grossen Sandtigerhai.

    Taucher entdeckten das Tier, dem ein Metallgriff aus dem Maul ragte, am Montag in der Byron-Bucht, wie ein Sprecher des Meeres-Themenparks Sea World am Freitag mitteilte. Sea-World-Mitarbeiter fingen den Hai ein. Es wurde damit gerechnet, dass sich das Tier nach dem 45-minütigen Eingriff wieder gut erholt.

    Sandtigerhaie, die prinzipiell als ungefährlich für den Menschen gelten, sind in ihrem Bestand stark bedroht. Experten schätzen, dass es vor der Ostküste Australiens nur noch weniger als 300 Exemplare gibt.

    http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/14760017

    Respekt!!

    cheers
    €xi

    #59672

    rbaumann
    Mitglied

    Unglaublich!

    Ob sich das Tier wieder voll erholt?

    cu
    reto

    #59673

    Anonym

    Unglaublich!

    Ob sich das Tier wieder voll erholt?

    cu
    reto

    is das hoff ich auch. waer schade wenns nicht klappen wuerde

    cheers
    –Bruno

    #59671

    balou
    Mitglied

    Ist ja auch nicht schlecht! Mich würde noch wunder nehmen wie das Teil in den Hai gekommen ist!
    Hoffentlich hat er sich erholt! Das arme Tier

    #59674

    Jackie
    Mitglied

    das ist je eine erfreuliche Nachricht. Zum Glück gibt es noch Menschen, die einen Hai nicht als böses Monster abstempeln.

    Auch ich würde gerne wissen wie der haken in den Hai geriet und hoffe, dass er sich gut erholt

    Jackie

    #59675

    Excalibur
    Teilnehmer

    Jetzt haben sie auf 20 Minuten noch einen Video der ganzen Aktion aufgeschaltet. Auf den ersten Eindruck wirkt es so, als wäre der Hai bei 'guter' Gesundheit.

    #59676

    heubi101
    Mitglied

    Oh mein gott, der arme Kerl! Das ist ja ein Riiiiesen Haken!  🙁

    #59679

    Flex
    Mitglied

    Sieht so aus als ob sogar die Fische jetzt Piercings haben…
    🙂

    #59677

    un1x
    Mitglied

    nischt schlecht 🙂 Was der Hei wohl gedacht hat, als er ihn gefressen hat *gg*

    #59678

    balou
    Mitglied

    Ich denke nicht das der Hai diesen gefressen hat!
    Ich denke eher das ein MENSCH diesen Hacken dort reingestossen hat! >:(

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.