Kann ich überhaupt mal tauchen?

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchmedizin Kann ich überhaupt mal tauchen?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 6 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #55526

    michirech
    Mitglied

    Hallo zusammen

    Eine kurze Frage bevor ich zum Arzt gehen würde.
    Folgende Geschichte:
    Ich hatte als Kind Paukenröhrchen in beiden Ohren. Mit 21 Jahren ging ich dann zum Ohrenarzt und wollte den Untersuch für den OWD machen. Leider sagte er das die Veschlussstelle im linken Ohr “Komisch” verwachsen ist. (nach aussen oder innen oder sowas)
    Leider konnte mir der Arzt nicht wirklich Auskunft geben ob ich je einmal Tauchen darf, ist überhaupt eine realistische Chance da bin jetzt 4 Jahre älter….soll ich den Untersuch nochmals machen?
    Ev. hat ja jemand in etwa das selbe Problem gehabt oder kennt sich ein wenig damit aus, ist mir aber klar das hier kein “guter Ohrenarzt” auskunft geben kann.

    Merci für die Rückmeldungen.

    Gruss Michi

    #71400

    Independence
    Mitglied

    Die Ohrtuben sind sicher ein kritischer Teil.
    Kannst du einen Druckausgleich machen? (Nase zuhalten , Luft in die Nase pressen,(aber nicht zu stark), dann müsstes du die Druckveänderung in den Ohren spüren)
    Wenn das einwandfrei funktioniert, würde ich es nochmals mit einem Untersuch probieren. Am betsen bei einem Arzt der auch vom tauchen etwas versteht.

    Viel Glück
    Heinz

    #71401

    tho.mei
    Administrator

    Hallo

    Es kann schon mal vorkommen, dass ein “normaler Arzt” (oder sogar ein Spezialist) bei speziellen Fragen zur Tauchtauglichkeit überfordert ist. Ich arbeite für ein med. Institut und habe dort auch schon mit verscheiden Spezialisten darüber gesprochen. Viele sagen, dass sie in speziellen Fällen nicht alles wissen, da Überdruck-Medizin es nicht ihre Spezialisierung ist.

    In deinem Fall würde ich eine Untersuch bei einem Taucharzt der SUHMS empfehlen. Auf der Homepage des SUHMS gibt es eine Liste:
    http://www.suhms.org/downloads/divedocs2.pdf
    Von der Selbstdiagnose würde ich eher abraten.

    Thomas from New Zealnd

    #71402

    chefkoch
    Mitglied

    Hallo,

    THO.MEI's rat ist sicher gut fürs definitive. Andere Frage, kannst du im Hallenbad im Sprungbecken Abtauchen und druckausgleich machen?

    Habe auch schon gehört das Leute an Land kein Druckausgleich hinkriegten. Aber beim Tauchen hats funktioniert.

    Gruss

    #71403

    Anonym

    Gleiche Frage auf Taucher.net mit diversen Antworten

    http://www.taucher.net/forum/Ist_Tauchen_ueberhaupt_jemals_moeglich__medi3074.html

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.