Strandbad – Diepoldsau

Tauchplatz

Dieser Tauchplatz mit einer Maximaltiefe von 6m bietet absolute Hechtgarantie und eignet sich sehr gut für Anfänger bzw. Schnuppertaucher, die gerne Fische in ihrer natürlichen Umgebung sehen möchten.

Achtung! Tauchen nur nach Absprache und Voranmeldung mit dem Bademeister des Strandbads. (071 733 19 13 oder 071 733 19 21)

Gleichwertige Alternativen ohne Anmeldung: Als Alternativen sind die benachbarten Tauchplätze Sportplatz oder Schmitter zu empfehlen.

Auf einen Blick:

Tauchplatzname: Strandbad,
Gewässer: Rhein
Ort: Diepoldsau
Koordinaten des Einstiegs:

N: 47.380461 E: 09.672112

Schwierigkeitsgrad: Sehr einfach – Keine Probleme für Schüler und Anfänger (OWDs)

Anfahrt und Parkplätze:

Der Tauchplatz “Diepoldsau Strandbad” befindet sich im Naturstrandbad Diepoldsau.

Zufahrt über die Hauptstrasse durch Diepoldsau in Richtung Österreich. Unmitttelbar vor dem Grenzübergang links abbiegen.

Den Parkplatz bitte nur nach Absprache mit dem Bademeister nutzen.

Einstieg:

 

Beim grossen Schwimmbecken (zwischen Floss und Sprungturm) kann auf dem kleinen Sitzplatz mit Platten das Material gut zusammengebaut werden und dann wenige Meter daneben ins langsam abfallende Wasser eingestiegen werden.

Unter Wasser:

Viel Bewuchs im mittleren Teil (mehrere Meter dick); dadurch bei Bodenkontakt mit den Flossen keine Sedimentaufwirbelung.

Es können Muscheln, Eglis, Brachsen, Barben und vor allem zahlreiche grosse und kleine Hechte bewundert werden.

Zur Zeit kann ein grosses Welspaar beobachtet werden, das sich da heimisch fühlt.


Gefahren:

  • Badegäste

Restaurants und Toiletten:

  • Während der Badesaison ist das Restaurant im Strandbad offen. Sonst Kiosk des Zeltplatzes in unmittelbarer Nähe.
  • Im Strandbad kann im Zelt oder im Massenlager übernachtet werden
  • WC Stranbad vorhanden

Besondere Eigenschaften:

Fische und andre Lebewesen unter dem Wasser: 4
Steilwände oder grosse Felsen: 0
Canyons oder Höhlen: 0
Wracks, Skulpturen oder Denkmäler: 0
Strömung: 0
Umgebung und Landschaft ausserhalb des Wassers: 3

Ursprünglich verfasst von: Octopus

Sportplatz – Diepoldsau – Alter Rhein

Tauchplatz

Tiefe bis maximal 9m; guter Übungstauchplatz! Parkplatz bei der Sportanlage. Fahrverbot beachten! Tauchplatz mit vielen Fischen und 100%-iger Hecht – Garantie! Sicht im Winter sehr gut. Im Sommer meist leicht trüb bis trüb. Tauchplatz hervorragend auch für Nachttauchgänge geeignet!

Achtung! In der Fischlaichzeit an den Uferzonen Tauchverbot!

Auf einen Blick:

Tauchplatzname: Sportplatz,
Gewässer: Rhein
Ort: Diepoldsau
Koordinaten des Einstiegs:

N: 47.382473 E: 09.672431

Schwierigkeitsgrad: Sehr einfach – Keine Probleme für Schüler und Anfänger (OWDs)

Anfahrt und Parkplätze:

Über die A13. Ausfahrt Diepoldsau dann Richtung Zoll. Kurz vor dem Zoll der Beschilderung Sportplatz folgen. Beim Sportplatz kann parkiert werden.

Einstieg:

 

Vom Parkplatz her läuft man ca. 150 Meter dem Kieswg entlang um dann über die Treppe zum Einstieg zu gelangen. Der Fussweg ist auch in Tauchausrüstung gut zu schaffen.

Unter Wasser:

Die Navigation ist nicht ganz einfach, weil der Grund uneben und Ufer gebogen ist. Im Notfall einfach auftauchen und nachsehen. (Man ist ja nie wirklich tief.)

Es empfindlich sich eine vom Wasser aus gut sichtbare Tauchfahne und in der Nach ein Strobo an der Einsteigstelle zu platzieren. Dies macht es unnötig den Ausstieg lange in den vielen Bäumen zu suchen.

Zu sehen gibt es oft grosse, sehr grosse Hechte, Karpfen und Welse. Auch Eblis, Wandermuscheln und Krebse gibt es an diesem Tauchplatz.


Gefahren:

keine besondere

Restaurants und Toiletten:

  • Restaurants gibt es mehrere in Diepoldsau.
  • WC sind nur benutzbar wenn die Sportanlage in Betrieb ist. Ansonsten bitte die umliegenden Restaurants aufsuchen.

Besondere Eigenschaften:

Fische und andre Lebewesen unter dem Wasser: 5
Steilwände oder grosse Felsen: 0
Canyons oder Höhlen: 0
Wracks, Skulpturen oder Denkmäler: 0
Strömung: 0
Umgebung und Landschaft ausserhalb des Wassers: 1

Ursprünglich verfasst von: taucherli