Längenschachen – Oberhofen

Tauchplatz

Der Tauchplatz Längenschachen eignet sich primär als Schulungstauchplatz. Ein relativ grosser Parkplatz mit angeschlossenem Imbissstand sowie ein konfortabler Einstieg über eine Treppe bieten die nötige Infrastruktur an Land. Unter Wasser bietet sich dem Taucher ein leicht abfallender Grund, der immer mal wieder mit grösseren Steinen durchsetzt ist und sich ideal für Schulungen eignet. Durch die einfachen Gegebenheiten an Land und das Seegras in den oberen Regionen eignet sich der Platz auch für Nachtauchgänge.

Auf einen Blick:

Tauchplatzname: Längenschachen,
Gewässer: Thunersee
Ort: Oberhofen
Koordinaten des Einstiegs:

N: 46.720729 E: 07.685123

Schwierigkeitsgrad: Sehr einfach – Keine Probleme für Schüler und Anfänger (OWDs)

Anfahrt und Parkplätze:

Von Thun fährt man auf dem rechten Seeufer in Richtung Gunten. Nach der Ortschaft Längenschachen trifft man rechter-Hand auf einen Parkplatz. Achtung gebührenpflichtig!

 

Einstieg:

 

Der Einstieg erfolgt komfortabel über eine Steintreppe vor dem Imbiss.

 

Unter Wasser:

Unter Wasser bietet sich dem Taucher ein leicht abfallender Grund, der immer mal wieder mit grösseren Steinen durchsetzt ist.

In den oberen Regionen ist der Grund mit Seepflanzen bewachsen und sorgt immer mal wieder für Begegnungen mit den dort lebenden Fischen und Seebewohnern.


Gefahren:

  • Windsurfer
  • Bootsverkehr

Restaurants und Toiletten:

  • Der Imbiss Thunerseebeach befindet sich direkt am Tauchplatz.
  • 50m Richtung Thun gibt es eine öffentliche Toiletten.

Besondere Eigenschaften:

Fische und andre Lebewesen unter dem Wasser: 4
Steilwände oder grosse Felsen: 2
Canyons oder Höhlen: 0
Wracks, Skulpturen oder Denkmäler: 1
Strömung: 1
Umgebung und Landschaft ausserhalb des Wassers: 3

Ursprünglich verfasst von: rbaumann