Schlössli – Horn

Tauchplatz

Der Tauchplatz bietet auf 10-12m spannende Tauchgänge im UW-Parcour. Er ist sehr gut geeignet für Schulungen (OWD), da er auf sandigem Grund sehr langsam abfällt. Am Abend können Eglis, Aale, Hechte etc, beobachtet werden.

Auf einen Blick:

Tauchplatzname: Schlössli, Uhlandbucht
Gewässer: Bodensee
Ort: Horn
Koordinaten des Einstiegs:

N: 47.493353 E: 09.469964

Schwierigkeitsgrad: Sehr einfach – Keine Probleme für Schüler und Anfänger (OWDs)

Anfahrt und Parkplätze:

Der Tauchplatz befindet sich an der Seestrasse von Horn nach Goldach, gleich nach dem Hotel Badhorn, vis-à-vie des Schlössechen-Hauses, bei den Parkplätzen entlang der Seestrasse.

Einstieg:

 

Ein Baumstumpf, an am Trottoire  markiert den Trampelpfad zu Wasser. Der Einstig liegt am Kiesstrand.

Unter Wasser:

Der Tauchplatz ist sehr gut geeignet für Schulungen (OWD), da er auf sandigem Grund sehr langsam abfällt.

Auf ca. 10 – 12 m Tiefe ist ein UW-Parcour mit einem Autowrack, Velo etc. eingerichtet und mit Leinen verbunden. Dieser Leine entlang kann man sich nicht verirren.

Entlang der Leinen kann jederzeit im OWD – Bereich getaucht werden.

Am Abend können Eglis, Aale, Hechte etc, beobachtet werden.

 

Tauchplatzkarten:


Gefahren:

Man sollte wegen dem Schiffsverkehr nicht zu nahe an den Hafen vor dem Hotel Badhorn heran tauchen.

Restaurants und Toiletten:

Das Hotel Badhorn ist gleich nebenan.

Besondere Eigenschaften:

    Fische und andre Lebewesen unter dem Wasser: 3
    Steilwände oder Felsen: 0
    Canyons oder Höhlen: 0
    Wracks, Skulpturen oder Denkmäler: 3
    Strömung: 1
    Umgebung und Landschaft ausserhalb des Wasser: 2

Ursprünglich verfasst von: Octopus