Re: Re: Immer ärger mit den Ohren

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchmedizin Immer ärger mit den Ohren Re: Re: Immer ärger mit den Ohren

#58514

marc
Taucher

@octopus: super beitrag mit ausführlicher list – danke !

Octopus wrote:
@ Marc:
Grundsätzlich sollte das Ohr nach jedem Tauchgang zuerst gut getrocknet werden, bevor mittels Stirnband, Haube, Mütze, etc. ein Feuchtbiotop gezüchtet wird. Erst nach dem Trocknen ist es empfehlenswert, die Ohren vor kaltem Wind zu schützen!

Nebst den Mixturen eignet sich aber gerade so gut auch das Spülen des Gehörgangs mit sauberem, lauwarmen Wasser nach jedem Tauchgang und dem guten Trocknen danach (siehe oben).

genau so mache ich es: nach dem TG mit süsswasser ausspühlen, trockenen lassen, und dann schauen, das man nicht permanent im durchzug steht. auf die art brauche ich keine tauertrocken oder ähnliches mehr. habe ebenfalls die erfahrung gemacht, das wenn ich da zuviel dran rummache z.b. mittels mittelchen, das es dann eher schlimmer ist als mit sauberem ausspühlen und in ruhe lassen.

guet luft, marc