Re: Re: Welchen Tauchcomputer?

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausrüstung Welchen Tauchcomputer? Re: Re: Welchen Tauchcomputer?

#58618

marc
Taucher

hallo manu,

mein rat wäre den OWD erst mal mit mietmaterial zu tauchen. nach möglichkeit dann auch verschiedenes material wie eben mal den einen, dann den anderen compi zu tauchen. dann siehst du gut, in welche richtung es dich zieht. das hat sich auch bei vielem anderem bewährt, z.b. wenn es dann um den trocki (neopren oder trilaminat) geht. da das mietmaterial im OWD ja inbegriffen ist, legst du hier nicht drauf und üben mit deinem eigenen equipment kannst du später gut noch (u.a. bei den ersten geführten tauchgängen).

nicht falsch verstehen: der galileo sol ist sicher ein hammergeiles (aber teures) teil. es gibt auch noch anderes. z.b. von suunto oder mares. wenn du dir einen compi kaufst, sollte dieser zumindest nitroxfähig sein der rest liegt dann bei dir. wichtig: auch wenn du einen luftintegrierten compi kaufst, brauchst du noch einen autonomen finimeter zusätzlich. auch tauchcompis können mal nen “tilt” haben (habe selbst schon ganze wilde sachen gesehen).

guss, marc