Re: Re: Welchen Tauchcomputer?

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausrüstung Welchen Tauchcomputer? Re: Re: Welchen Tauchcomputer?

#58656

Anonym

finde einen sender zuverlässiger und robuster (keine mech. beweglichen teile).

da kann ich nur teilweise zustimmen. sicher, du sparst ein paar o-ringe, einen schlauch und die ganze mechanik des finis ein. auf der anderen seite bringst du jetzt alle informationen auf ein einziges geraet. faellt dieses aus, haste gar keine infos mehr. totalausfaelle hatte ich bis jetzt keine, aber schon, dass der tc waehrend des tauchgangs neu startete. was ich vermeiden will, ist, einen SPOF zu haben.

eigentlich ist die RGT bald die einzige grösse auf die ich mich überhaupt konzentriere bei meinen tauchgängen, der rest ist pures geniessen 😉

die rbt find ich gerade etwa die unbrauchbarste angabe. einerseits, sagt mir die rbt doch etwa das aus “die zeit, die der taucher mit aktuellem gasverbrauch noch auf der tiefe bleiben kann, sodass nach dem aufstieg unter beruecksichtigung aller dekostops die oberflaeche mit einem vordefinierten mindestdruck in der flasche erreicht wird”. tauch ich jetzt aber nach drittels regel oder noch konservativer (was ich grundsaetzlich jedem empfehle), kann ich dem computer da einstellen, dass die rbt die dreiteilung des gases beruecksichtigt?

die rbt wird dann nutzlos, wenn ich so lange auf der tiefe bleibe bis rbt gegen 0 geht und dann einen anstieg des gasverbrauchs hab, also z.b. ein problem oder einen notfall habe. dann wirds schon recht knapp mit dem gas nach rbt…

ich finde auch, dass reine sport tauchgaenge bis zu einem gewissen grund geplant werden sollen. klaro erwarte ich jetzt nicht, dass jeder ein ganzes buch voller tabellen mitschleppt, aber z.b. beim gas sollten mehr ueberlegungen einfliessen als nur “der computer sagts mir dann schon”.

ein weiterer grund, weshalb ich mich nicht auf die rbt verlasse, ist ganz einfach, weil wenn ich es mache ich das gefuehl hab, ich schalte den kopf ab. klaro nach den neuesten padi ideen passt das gut ins bild (in einem der letzten updates die ich bekommen habe stand, dass tabellen jetzt optional sind in der owd ausbildung -> kopf abschalten und den computer denken lassen)…

cheers
–bruno