Forum Hintergrundbild anpassen, Farben ändern

Tauchen in der Schweiz Foren Fragen und Antworten zu SWISS DIVERS Forum Hintergrundbild anpassen, Farben ändern

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 3 Monate.

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #101703

    Anonym

    Hallo neue Forumsbetreiber!

    Zuerst einmal vielen Dank für die Weiterführung der Swiss-Divers, finde ich toll!

    Achtung, jetzt kommt das aaaber… 😉

    Leider macht es für mich keinen Spass auf der Seite und vorallem im Forum zu stöbern, denn das Hintergrundbild und die Transparenz stört mich sehr beim Lesen, vielleicht hat es auch nur damit zu tun das ich eine Farbenseh-Schwäche habe.

    Gibt es eine Möglichkeit das ich Forum-Farben für mich anpassen kann?

    Geht es anderen Mitgliedern auch so?

    Danke vielmals und Gruss

    Masi

    #101704

    tho.mei
    Keymaster

    Hallo

    Danke für das Feedback! Das Problem ist bekannt und die Lösung relativ einfach.

    Das SWISS DIVERS-Team hat die Verringerung der Transparenz bereits vor einiger Zeit beschlossen. Eine Anpassung der Hintergrundbilder ist nicht geplant.

    Die Umsetzung steht aber noch aus, weil wir das Ergebnis dieser Massnahme zuerst mit Personen mit einer Seheinschränkungen testen wollen.

    Also gib uns bitte noch einige Tage Zeit. Wir arbeiten daran.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 4 Wochen von  tho.mei.

    Thomas from New Zealnd

    #102179

    tho.mei
    Keymaster

    Nun haben wir die Transparenz angepasst.

    @
    Anonym_ Dürfte ich dich bitten, zu testen ob du die Texte nun besser lesen kannst? Gib mir doch bitte ein kurzes Feedback hier im Forum.

    Thomas from New Zealnd

    #102182

    Anonym

    Es ist ein “mü” besser, aber das Menu rechts ist jetzt mit einer anderen Transparenz versehen als der Leseteil, das wirkt immer noch sehr unruhig.

    Darf ich ehrlich sein?

    Das bisschen Transparenz macht das Ganze für mich persönlich nicht besser, die ganze Webseite ist extrem unruhig mit den viel zu vielen Schriftarten und Schriftgrössen. Beispiel: das Menu oben hat eine riesig Schrift, die Texte in den Beiträgen sind wiederum sehr klein, also nicht passend dazu. Dann die ganzen bewegenden Gif’s, das ist etwas altbacken und macht noch unruhiger, ist ja keine Verkaufsseite wie Aliexpress 😉
    Es tut mir leid, aber ich komme mit dem ganzen Design und den Farben leider nicht klar, es gefällt mir überhaupt nicht, aber das ist meine ganz persönliche Meinung!
    Hier ein für mich gutes Beispiel: https://taucher.net/forum , auch wenn ich das taucher.net nicht so toll finde, das Design, die Lesbarkeit, die Lust länger da zu verweilen ist sehr viel höher als auf dieser Seite.

    Sorry für meine Ehrlichkeit!

    #102205

    thunER
    Teilnehmer

    Hallo zusammen

    für mich ist das design auch sehr anspruchsvoll.

    Für die heutige zeit viel zu unruhig zu farbig zu wild …..einfach zu viel

     

    #102206

    stefan
    Keymaster

    Hallo

    Wir sind dankbar für diese kritischen Beiträge. Positive hatten wir schon mehr als genug erhalten.

    Natürlich ist das Design am Ende immer Geschmackssache. Trotzdem werden wir Verbesserungen vornehmen und die genannten Punkte dabei beachten.

    Das SWISS DIVERS-Team diskutiert momentan welche Verbesserungen umgesetzt werden können. Welche kurzfristig und welche längerfristig.

    Am derzeitigen Design werden wir aber festhalten und es im Detail optimieren. Es wird momentan kein komplett überarbeitetes Design geben. Dies ist nur schon wegen den Ressourcen unmöglich.

    Wir werden auch nicht Taucher.net oder eine andere Plattform nachzuahmen. Es ist nicht unser Zeit so zu werden wie Taucher.net.

    Immer gut Luft wünscht
    Stefan

    #102207

    Anonym

    Vielen Dank für das rasche Feedback und das ich ehrlich sein kann.
    Ich bin auch froh das ich nicht der Einzige bin der die Webseite zu aufgeregt findet.
    Ich kann euch empfehlen einen Styleguide herzunehmen welcher sich an aktuelle, modern Desgins hält. Dafür dann etwas weniger alle technischen Möglichkeiten ausnutzen, dafür mehr in ein modernes, schlichtes Design investieren.

    Dann schaue ich später wieder rein 🙂

    Danke nochmals und Gruss
    Masi

    #102209

    Devin
    Teilnehmer

    Ich finde das neue Design ziemlich gelungen. Ich möchte den Machern der neuen Swiss Dviers-Seite Danken für ihre Arbeit.

    Zwei drei Fehler gibt es sicherlich noch und an denen wird ja scheinbar gearbeitet?

    Egal was und wie  man es macht, es wird nie allen gefallen. Deshalb ist die Empfehlung mit dem Styleguide total überzogen und unfreundlich. Die Ansprüche gewisser Leute scheinen unendlich zu sein. 🙁

    Sollen sich doch die welche hier am lautesten rufen, selbst en­ga­gie­ren und bei Swiss Divers mitarbeiten.

    Meine Meinung… auch ganz ehrlich. 😉

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 3 Wochen von  Devin.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 3 Wochen von  Devin.

    LG Devin

    #102212

    Anonym

    Jetzt kommt doch endlich Fahrt auf! 🙂 Das ist doch gut so das jeder seine Meinung kund geben darf!

    Bitte nicht falsch verstehen, ich weiss selber das in einer solchen Webseite sehr viel volontäre Arbeit drin steckt und ich habe auch keine Zeit mich hier tiefer einzubringen. Meine Meinung soll zum Nachdenken anregen (es gibt auch Farbenblinde) und soll kein Befehl sein sofort umzustellen!

    Zum Glück ist alles in unserem Leben auch Geschmacksache, sonst würden wir alle das gleiche Anziehen, das gleiche essen und das gleiche als Schön empfinden 🙂

    #102213

    steve
    Teilnehmer

    Ich hätte wohl ein ganz anderes Design gewählt. Die Farben gefallen mir nicht besonders.

    Mit Schriftgrösse, Lesbarkeit, usw. habe ich jedoch keine Probleme. Funktioniert für mich einwandfrei.

    Ein grosses DANKEschön an die neuen Besitzer, die diesem Forum den Fortbestand sicheren. Weiter so!

    Steve - the African diver!

    #102334

    Excalibur
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen

    Ich melde mich zwischendurch auch Mal wieder zu Wort.

    Als erstes möchte ich mich ebenfalls dafür bedanken, dass Swiss Divers weitergeführt wird. Doch leider nimmt mir das Design die totale Lust, meine Zeit hier zu verbringen und ich schaue eigentlich nur rein, um zu sehen, ob das look and feel endlich auf einem angenehmen Level ist.

    Ich verstehe, dass man sich im Webdesign gerne selber verwirklichen möchte und dabei natürlich auch stolz auf die Arbeit ist. Das ist auch richtig so. Ich habe selber genügen Webseiten erstellt und dabei auch mein Lehrgeld bezahlt, um es zu verstehen. Es wird nie die Webseite geben, welche allen gefällt. Das ist schlicht nicht möglich und soll auch nicht das Ziel sein. Ausser, Ihr wollt eine never ending story 🙂

    Wie auch immer. Den Vorschlag mit dem Style Guide finde ich sehr gut. Es gibt genügen Studien zur Usability und solchen Themen. Denen darf ruhig Beachtung geschenkt werden. Am Ende möchtet Ihr ja auch, dass sich die Besucher hier wohlfühlen und auch auf der Seite verweilen.

    Darum bin ich jetzt einfach ganz undiplomatisch ehrlich und sage, was ich empfinde.

    • Die Transparenz ist eine Katastrophe! In Kombination mit dem an sich schon unruhigen Hintergrundbild muss ich dem wilden Impuls widerstehen um auf meinen Homebutton zu klicken. Die Transparenz bietet keinen added value. Ausser dem Ersteller des Hintergrundbildes das gute Gefühl, es doch als Ganzes sehen zu können.
    • Schriftarten, -farben und-grössen sollten konsistent sein. Zumindest sollte immer der gleiche Font (Schriftart) verwendet werden. Unterschiedliche Grössen können gut als Stilmittel eingesetzt werden. Rot wird normalerweise als Warnfarbe wahrgenommen und wirkt sehr aggressiv. Zumindest ist das bei mir so. Man kann sich durchaus die Frage stellen, ob da eine andere Farbe oder vielleicht Farbnuance nicht besser geeignet wäre.
    • Das Hintergrundbild wirkt vom Stil her sehr unruhig. Das kann man aber durchaus so belassen, hat es doch einen direkten und klaren Bezug zur Webseite und den Kontext. Schaue ich mir aber die Liste der aufgeführten Gewässer auf der rechten Seite an, frage ich mich schon, ob es dort Makrelen oder Thunfische gibt. Zumindest glaube ich, diese auf dem Bild identifiziert zu haben.

    Fazit für mich: Ich schaue mal so in 6 Monaten nochmals vorbei, wie es sich weiterentwickelt hat. Ist es unverändert, dann hat sich das Thema Swiss-Divers für mich erledigt. Auch wenn die Informationen interessant sind, muss ich mich auf einer Seite auch wohl fühlen. Das ist momentan nicht der Fall. Ihr erstellt die Seite nicht für Euch, sondern für Eure Besucher.

    Ich hoffe, Ihr seht mir meine ungeschminkte Offenheit nach.

    cheers
    Heinz

    #102339

    tho.mei
    Keymaster

    Hallo Excalibur

    Am derzeitigen Design werden wir festhalten und es im Detail optimieren. Es wird momentan kein komplett überarbeitetes Design geben. Dies ist nur schon wegen den Ressourcen nicht möglich.

    Da muss ich dich leider enttäuschen. Auch in 6 Monaten wird sich nichts Grundlegendes verändert haben. Details werden wir aber noch optimieren.

    Konkret zu deiner Kritik:

    Jeder darf ehrlich sein!

    • Die Transparenz als Stilmittel wird belieben.
    • Wir verwenden exakt zwei Schriftarten. Wobei die eine ausschliesslich für Titel verwendet wird. Prüfe dies selbst nach…
    • Die unterschiedlichen Schriftgrössen sind bewusst gewählt um Highlights zu setzen. Leider gibt es auf gewisse Browser-/Geräte-Einstellungen welche Schriftgrössen zusätzlich noch verändern. Dies ist aber normalerweise kein Problem.
    • Über Rot als Link-Highlighter werden wir im Team diskutieren. Ich bezweifle jedoch, dass dies alleine die Wünsche derer erfüllt, die ein einfarbiges 08-15-Design wünschen. Z.B. wie die Wikipedia.
    • Schweizer tauchen in der Schweiz in Seen und im Ausland in Gewässern mit Makrelen und Thunfischen. Das Hinterjungbild und die Gewässer müssen keinen Widerspruch sein.

    Wir würden uns über das Engagement eines Profi-Webdesigners im SWISS DIVERS-Team freuen. Leider ist kaum einer von ihnen bereit ehrenamtlich mitzuarbeiten. Das jetzige Team verfügt nur über beschränkte Ressourcen.

    Wir können nun endlos über das Design diskutieren. Fragt man 5 Leute erhält man 7 Antworten. Es ist ja nicht so, dass wir keine externen Meinungen vor dem Relaunch eingeholt hätten.

    Bei jeder Umstellung einer Plattform gibt es ähnliches Diskussionen und dem Vergangen nach zu trauern hilft nichts.

    Wir würden unsere Zeit aber nun aber lieber für Inhalte invertieren. Es gibt viele Baustellen: Das Tauchplatz-Verzeichnis, Shop-Verzeichnis oder die Kaufberatung benötigen mehr Aufmerksamkeit.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 2 Wochen von  tho.mei.

    Thomas from New Zealnd

    #102343

    Anonym

    Eure Meinung kann ich leider nicht nachvollziehen, muss ich auch nicht 😉
    Ich kann Excalibur nur zustimmen, eure Besucher der Seite müssen sich wohlfühlen, dann kommen auch wieder Inhalte. Ich weiss nicht wer ausser dem Ersteller der Seite mit diesen Farben und diesem Design klarkommt. Seid ihr sicher das alle Leute die ihr gefragt habt auch ehrlich sind?
    Ihr habt sicher bemerkt wie die Besucherzahlen sich zwar verändert haben, die Beiträge lassen aber trotzdem auf sich warten.
    Das hat sicher nicht mit dem fehlenden Inhalt zu tun den ihr beschreibt.
    Gerne würde ich wieder mehr in einem Forum sein, anstelle von Social Media Gruppen. Mit diesem Design habt ihr mich leider nicht an Board.
    Ich drücke euch die Daumen!

    #102355

    Devin
    Teilnehmer

    Ich weiss nicht wer ausser dem Ersteller der Seite mit diesen Farben und diesem Design klarkommt.

    Mir gefällt die neue Seite und ich bin keiner der Ersteller.

    LG Devin

    #102386

    stefan
    Keymaster
    Hallo
    Das Team von SWISS DIVERS arbeitet an Änderungen am Design. Es gibt Entwürfe und die werden getestet und diskutiert. Es ist nicht so, dass wir eure Kritik nicht ernst nehmen würden.
    Aber, wie Thomas oben schon geschrieben hat, werden wir die maximal Forderungen die weiter oben gestellt werden nicht erfüllen können. Es ist einfach nicht praktikabel, das ganze Design von Grund auf neu zu erstellten. Wir werden die Aufwände der letzten Monate nicht einfach wegwerfen, sondern es optimieren.
    Es wird eine grössere Änderung geben, wenn sie bereit ist. Das geschieht alles nicht von heute auf morgen. Danach ist das Thema “Design” für das SWISS DIVES-Team erledigt.
    Zu zwei drei Sätzen möchte ich noch direkt Stellung nehmen:

    Ich weiss nicht wer ausser dem Ersteller der Seite mit diesen Farben und diesem Design klarkommt. Seid ihr sicher das alle Leute die ihr gefragt habt auch ehrlich sind?

    Sachliche Kritik nehmen wir gerne entgegen, selbst wenn sie direkt und ehelich ist. Verallgemeinerungen und Spekulationen hingegen überlesen wir einfach.

    Ihr habt sicher bemerkt wie die Besucherzahlen sich zwar verändert haben, die Beiträge lassen aber trotzdem auf sich warten. Das hat sicher nicht mit dem fehlenden Inhalt zu tun den ihr beschreibt.

    Hmmm, die Statisten zeigen das genaue Gegenteil. Alles zur Zeit noch auf einem tiefen Niveau. Das ist aber auch nicht anders zu erwarten, nach mehren
    Jahren Stillstand.

    Gerne würde ich wieder mehr in einem Forum sein, anstelle von Social Media Gruppen. Mit diesem Design habt ihr mich leider nicht an Board. Ich drücke euch die Daumen!

    Wer einen Ersatz, für ein sozeials Netzwerk sucht, ist in einem sozialen Netzwerk sicher besser aufgehoben als auf SWISS DIVERS. SWISS DIVERS ist ein Fachforum und Nachschlagewerk. Brucherzahlen sind nicht alles für uns und niemand wird gezwungen SWISS DIVERS zu nutzen.
    Der Beitrag eines Benutzers der dezidiert anderer Meinung ist, als die Kritiker weiter oben, musste leider entfernt werden, weil er einen sehr rauen Ton anschlug. (Vielleicht verfasst er seinen Beitrag in einem gemässigten Ton erneut?) Dies zeigt, dass nicht alle Benutzer gleich denken…
    Sorry, für meine Ehrlichkeit.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 1 Woche von  stefan.

    Immer gut Luft wünscht
    Stefan

    #102395

    scubatinoo
    Teilnehmer

    Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Mir gefällt das neue Swiss-Divers auch nicht.

    Man muss kein Profi sein, um mit WordPress und den entsprechenden Plugins eine ansprechende Seite zu gestalten. Manchmal lohnt es sich einfach $60.- in die Hand zu nehmen und ein vorgefertigtes Design zu kaufen… Ich empfehle mal einen Blick hierhin zu werfen: https://themeforest.net/popular_item/by_category?category=wordpress –> Da gibts sogar Themes, welche auch gleich noch die populärsten Plugins stylen. Das einfach mal noch als konstruktiver Input…

    #102438

    Anonym

    Ich habe ja gehofft, mich an die Grafik zu gewöhnen, das war nicht der Fall. Die transparente Darstellung ist einfach nur grottenschlecht. Sie erschwert das Lesen, ist nervös, lenkt ab. Schade, dass die Verantwortlichen nicht bereit sind, diesen Fehler zu beheben.

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.