Hallenbad Besuch

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausbildung Hallenbad Besuch

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Kusto vor 7 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #55191

    marcokaufmann
    Taucher

    Ciao zusammen

    Ich werde in den nächsten 2 Wochen mal an einem Abend ca ab 18.00 – 21.00 ins SGU, Näfels gehen, um für mich selber übungen zu machen. Benötigt auch noch jemand gerade ein Hallenbad und möchte mitkommen?

    Wenn mehrere sind gibts ne Terminfindung per Doodle

    mfg

    #69349

    scubatinoo
    Taucher

    Sind die dort auch so kompliziert wie in anderen Hallenbädern? Ich würd gern auch ab und zu mal ins Hallenbad, aber da in der Gegend tun sie immer furchtbar zickig. Skype mich mal an, wenn online bist…

    #69350

    marcokaufmann
    Taucher

    na dann gehen wir doch mal online Herr Scuba Tinoo

    #69351

    tho.mei
    Administrator

    Wir hatten mit dem Hallenband in Bütschwil sehr gute Erfahrungen gemacht. Nix zickig.

    Thomas from New Zealnd

    #69352

    GAW
    Taucher

    Hola Marco

    bin vom Nov. bis April im SGU, min. 1x pro Woche Flossentraining. SGU ist echt gut keine Probleme melde dich wenn du nach den 2 Wochen auf mehr Lust hast. Gruss

    #69353

    scubatinoo
    Taucher

    Flossentraining ist kein Problem. Aber beim Tauchen “fühlen sich andere Badegäste belästigt”, ist die Standardaussage. Allerdings sind am Abend die echten “Hingucker” meistens nicht im Hallenbad anzutreffen, so dass sich von unserer Seite her die “Spanner-Allüren” seeeehr in Grenzen halten… Um nicht zu sagen lieber weg- als hinschauen…  ;D

    Spass beiseite – wenn man mit Übungen beschäftig ist, hat man keine Zeit zum 'rumgucken. Und wenn man Matten mitnimmt, passiert mit den Platten auch kein Unfall. Was manchmal störend ist, sind zischende Geräusche wenn der eine oder andere das falsche Ventilaufdreht oder beim Flaschentragen ein Ventil versehentlich geöffnet wird. Aber auch das ist eher selten und wenn man die Teilnehmer darauf sensibilisert kein Problem. Ich glaub es scheitert meist mehr an der Bequemlichkeit der Bademeister…

    #69354

    marcokaufmann
    Taucher

    könnte sein das wir bald ein schwimmbad für uns alleine haben.

    Das Freibad Gommiswald, welches das Wasser in der Wintersaison nicht ablässt ist an abklären ob wir / ich n Schlüssel kriege 🙂

    #69355

    scubatinoo
    Taucher

    Wollen die einen Frostschaden?  ;D Eistauchen im Freibad, geil!  😀

    #69356

    rederic
    Mitglied

    Wollen die einen Frostschaden?

    Nein, das macht man genau um Frostschäden zu vermeiden.
    Es werden aber Schwimmkörper (in der Regel diagonal) ins Becken gelegt um den Eisdruck aufzunehmen.

    #69357

    SnoopyLoop
    Mitglied

    Hallo zusammen.Genau genommen wird das Wasser im Becken gelassen um die Lebensdauer der Folie die darin ist zu verlängern.Die Eisblocker(Schwimmkörper)nehmen den Eisdruck auf damit die Folie nicht verletzt wird.Im Wasser hat es ein Überwinterungsmittel wegen der Wasserqualität.Also zuerst abklären ob dieses nicht deiner Ausrüstung schadet….

    #69358

    Kusto
    Mitglied

    Tauchen im Hallenbad 😮
    Das wäre bestimmt was für mich, weil ich noch aufjeden Fall üben muss, bevor es in den Süden geht. Wusste nicht, dass es sowas gibt 😮

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.