Neue Plattform bauen?

Tauchen in der Schweiz Foren Schweizer Gewässer Neue Plattform bauen?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  scubatinoo vor 3 Wochen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #103431

    steve
    Taucher

    Hallo

    Am letzten Wochenende haben “mein” Divemaster und ich uns bei einem Scuba Diver-Kurs wiedereinmal über die schlechte Plattform, die wir normalerweise für Kurse nutzen geärgert. Es gibt bessere Plattformen, aber dafür müssen wir viel weiter fahren. Es entstand die Idee, selbst eine bessere Plattform gleich vor unserer Haustür zu bauen.

    Nun stellt sich aber die Frage, was ist dafür nötig?
    Rechtlich?
    Bewilligungen?
    Wie konstruiert man sie am besten?
    Wie gross ist der Aufwand?
    Finanziell und zeitlich?

    Gibt es hier jemand er Erfahrung hat mit dem Plattformbau im See?

    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Wochen von  steve.

    Steve - the African diver!

    #103433

    tho.mei
    Administrator

    Hallo Am letzten Wochenende haben “mein” Divemaster und ich uns bei einem Scuba Diver-Kurs wiedereinmal über die schlechte Plattform, die wir normalerweise für Kurse nutzen geärgert. Es gibt bessere Plattformen, aber dafür müssen wir viel weiter fahren. Es entstand die Idee, selbst eine bessere Plattform gleich vor unserer Haustür zu bauen. Nun stellt sich aber die Frage, was ist dafür nötig? Rechtlich? Bewilligungen? Wie konstruiert man sie am besten? Wie gross ist der Aufwand? Finanziell und zeitlich? Gibt es hier jemand er Erfahrung hat mit dem Plattformbau im See?

    Hallo Steve
    So viele ich weiss, ist der Seegrund Eigentum der jeweiligen Gemeinde. Um dort etwas legal zu bauen benötigst du eine Baubewilligung.
    Ich bin aber kein Jurist und deshalb bin ich mir auch nicht sicher, was sonst noch notwendig ist.
    Frage doch einfach bei der betreffenden Gemeindeverwaltung nach.

    Thomas from New Zealnd

    #103445

    scubatinoo
    Taucher

    Öffentliche Gewässer gehören meistens dem Kanton. Wenn du da um ein Bewilligung anfragst, wirst du eine Umweltverträglichkeits-Studie zu deiner Plattform in Auftrag geben müssen. Wenn du das nicht machen willst, bleibt dir nur noch die Nacht-und-Nebel-Aktion. Sollte dich allerding jemand beobachten und melden, dann hast ein Problem… Da ich noch nie eine Plattform mit offizieller Nummer gesehen habe, kann davon ausgegangen werden dass alle bestehenden Plattformen illegaler Natur sind.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen von  scubatinoo.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.