TauchRadar fürs iPhone

Tauchen in der Schweiz Foren Smalltalk TauchRadar fürs iPhone

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  marc vor 9 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #54693

    Octopus
    Taucher

    tauchen.Net informiert:

    “Liebe Tauchsportprofis!

    Ab sofort im App Store verfügbar – TauchRadar – der mobile Wegweiser durch den Tauchsport!

    Nach offiziellen Verkaufszahlen sind im deutschsprachigen Raum über 1.5 Million iPhones unterwegs – hinzu kommen noch jede Menge Importgeräte. Und ein nicht unbeträchtlicher Teil dieser Nutzer taucht – denn Taucher sind ein High-Tech-Völkchen.

    Taucher.Net schliesst sich dem Trend an und hat die iPhone-App “TauchRadar” entwickelt. Mit dieser Anwendung kann man schnell und einfach Tauchziele in seiner Gegend ausmachen, und kann diese dann direkt kontaktieren bzw. ansteuern. Ob Tauchshops, Tauchplätze, Unterkünfte oder Restaurants, in unserer Datenbank sind schon über 4000 Ziele mit Koordinaten versehen und können dann in TauchRadar verwendet werden. Und neben den Detailinfos eines Eintrages können natürlich auch die bestehenden Berichte und Bewertungen der Taucher.Net User abgerufen werden – immerhin knapp 50.000 Erfahrungswerte.

    Zusätzlich zur automatischen Umkreissuche mit frei wählbarem Radius besteht ebenfalls die Möglichkeit einen Zielpunkt manuell zu suchen oder dorthin zu navigieren. Dann zeigt die Applikation die Tauchziele dieser Örtlichkeit an – weltweit natürlich. So ist auch das Planen zukünftiger Tauchreisen unterwegs kein Problem mehr.

    Also – wo ist der nächste Tauchshop? Wo der nächste Tauchplatz? TauchRadar starten – die Antwort ist nur einen “Touch” entfernt.

    -> Weitere Infos http://www.taucher.net/tauchradar/

    -> App Store Link itms://itunes.apple.com/de/app/tauchradar/id346854161?mt=8

    Übrigens – Tauchradar läuft natürlich auch auf dem iPod Touch.

    In diesem Sinne wünschen wir einen guten Rutsch ins Jahr 2010.

    Mit freundlichen Grüßen
    Armin Süss
    Chefredakteur
    Taucher.Net GmbH
    Viernheimer Str. 73 – 68623 Lampertheim
    Tel.: +49 (0)6256 – 8598240
    Fax.: +49 (0)6256 – 8598242

    Hauptsitz:
    Taucher.Net GmbH
    Kocheler Str. 27 – 82418 Murnau
    Tel.: +49 (0)1805 – 55 7 123 (14Ct / min)
    Fax.: +49 (0)1805 – 55 9 123 (14Ct / min)
    Amtsgericht München – HRB 153528
    EU-USt-ID: DE237595512

    Geschäftsführer:
    Herbert Gfrörer, Oliver Meise, Armin Süss
    http://www.taucher.net armin@taucher.net
    Alternate Email-Address : diveguy@t-online.de

    Taucher.Net – das Informationsportal für den Tauchsport : http://www.taucher.net
    DiveInside – das frische Onlinemagazin für Taucher : http://www.diveinside.de

    Hier der Link im App Store:[url=http://itms://itunes.apple.com/de/app/tauchradar/id346854161?mt=8]itms://itunes.apple.com/de/app/tauchradar/id346854161?mt=8[/url]

    #64960

    sacha
    Taucher

    Super, danke für den Tipp, wird sofort installiert 🙂

    #64961

    Octopus
    Taucher

    Marc wird sich sicher sehr freuen… 🙂

    #64962

    marc
    Taucher

    Danke, hab's installiert.

    #64963

    Octopus
    Taucher

    Die Frage ist, ob sie die Datenbank laufend updaten, damit auch neue Tauchplätze bzw. Ergänzungen hinzugefügt werden können!
    🙂

    Wir könnten dann unsere Daten da hieneinspeisen… 🙂

    #64964

    kcirtap
    Mitglied

    Hallo,
    Danke für den Tipp..

    Bin sofort in ITunes rein und habe die App geladen…

    gleich morgen testen….
    Dann bin ich an einem Tauchplatz mal sehen was mir dann darüber erzählt wird und wie genau das ist. 🙂

    #64965

    Octopus
    Taucher

    @ kcirtap:
    Ja melde es uns doch, ob sich das Ding im “Feldversuch” bewährt! 😉

    #64966

    sacha
    Taucher

    ich denke am Tauchplatz lässt sich nicht mehr anschauen als auch von hier aus (wenn ich den Suchradius erweitere). Eigentlich ist es ja nicht mehr als ein iPhone-Front-End mit Zugriff auf die taucher.net-Daten – ist aber sicher von Unterwegs besser abrufbar als mit dem Safari die Taucher.net Seite zu durchkämmen…

    Ich finde die App nicht schlecht, da kostenlos, jedoch würde ich dafür kein Geld ausgeben.

    Wer schreibt eine Swiss-Divers App für ein mobiles abrufen und eintragen der Sichtweiten? Oder eine Echtzeit-Buddy-Suche? 🙂

    #64967

    Octopus
    Taucher

    @ sacha: Wäre genial, wenn sich sowas realisieren liesse! Wer machts? 😉

    #64968

    babel_fish
    Mitglied

    Mensch, bin ich eigentlich der einzige der noch kein Eifoun hat?  ???

    Und wer bastelt mal ein App für die HTC Knochen??  ::)

    #64969

    marc
    Taucher

    Muss mich mal etwas einlesen – mal schauen 😉

    HTC ist Windows Mobile welches mal via .Net programmieren kann; wäre nicht so eine Hexerei nur ist das Zielpublikum klein.

    Habe schon Websites gesehen, welche optimiert für iPhone sind und fast wie eine App. aussehen. Wäre evtl auch ein Weg für SD. Muss mich auch hier mal schlau machen. Wenn jemand von Euch damit schon erfahrungen hat bin ich für Tips und Links offen. 😉

    Gruss,
    Marc

    #64970

    Anonym

    Wenn jemand von Euch damit schon erfahrungen hat bin ich für Tips und Links offen. 😉

    http://solutions.treypiepmeier.com/2008/12/01/optimizing-a-website-for-iphone/

    du kannst z.b. auf iphone.ebay.com schauen, wie die das geloest haben. grundsaetzlich hats aber einiges von obigem link drin. ich denk mir mal, dass du fuer joomla das template ordentlich anpassen musst, damit es mit dem kleinen screen zurecht kommt. aber ist ja alles open source, also kein problem 😉

    #64971

    Aemsn
    Mitglied

    Hallo Zusammen.

    Klar greift die Applikation auf die Erfahrungsdatenbank von TNet zu. Sobald zu einem Tauchplatz Koordinaten vorliegen wird er in die Suche mit einbezogen. Bei den Schweizer Plätzen fehlen hier noch einige Koordinaten, aber wir geben unser Bestes. Wer noch helfen will oder kann wäre super:

    http://www.taucher.net/edb/tauchplaetze_Schweiz_73.html

    Auch nehmen wir dort gerne weitere Tauchplätze auf.

    Weitere Versionen von TauchRadar werden die Interaktivität reinbringen, sprich Tauchplätze melden und bewerten, und vieles mehr. Auch der Gedanke mir der Buddysuche im Umkreis ist ziemlich cool, man könnte hier auch die GPS-Koords mit einbeziehen.

    Ich bin für jedes Feature offen – schickt mir einfach eine Nachricht.

    Ciao + frohes Neues Jahr!

    Armin vom Taucher.Net

    #64972

    Octopus
    Taucher

    Das sind ja vielversprechende Neuigkeiten!
    Bin gespannt, ws uns das 2010 in dieser Hinsicht bringen wird!

    In diesem Sinne allen ein herzliches “Prosit Neujahr” und Allzeit Gut Luft im 2010!

    #64973

    un1x
    Mitglied

    Wenn jemand von Euch damit schon erfahrungen hat bin ich für Tips und Links offen. 😉

    http://solutions.treypiepmeier.com/2008/12/01/optimizing-a-website-for-iphone/

    du kannst z.b. auf iphone.ebay.com schauen, wie die das geloest haben. grundsaetzlich hats aber einiges von obigem link drin. ich denk mir mal, dass du fuer joomla das template ordentlich anpassen musst, damit es mit dem kleinen screen zurecht kommt. aber ist ja alles open source, also kein problem 😉

    wir haben auf caveconditions.com folgendes Kit benutzt.

    http://code.google.com/p/iphone-universal/

    Coole sache. Könnt einfach mal auf caveconditions.com mit dem iphone.

    #64974

    marc
    Taucher

    Hi Unix,

    Danke für den Link – sieht vielversprechend aus. Sowas wie auf CaveConditions.com stelle ich mir auch für SD vor. Mal mit Reto zusammen besprechen.

    Gruss,
    Marc

Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.