Re: Re: UW Knippse

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausrüstung UW Knippse Re: Re: UW Knippse

#73511

Warmduscher
Teilnehmer

Aktuell hab ich mich entschieden, der Canon S120 eine Change zu geben. Habe sie in den Händen und muss sagen, die kleine kann was. Durchgehender Fokusbereich von 3cm bis unendlich, RAW, sauber 12MP die sich auch noch vernünftig bearbeiten lassen, bspw. tiefen/lichter, Farbabgeich usw. Daher habe ich mir jetzt auch das passendes UWG bestellt und nächste Woche um die selbe Zeit geht es zum ersten Praxistest. Wenn ich dann zurück bin, gibts ein kurzes Review, ob ich mir doch noch eine andere zulegen muss oder ob sie das dann erst mal bleibt 🙂

Für die  RX100 habe ich zwischenzeitlich auch ein UWG gefunden aber wenn ich die Kosten zusammenzähle, kann ich mir auch gleich ein UWG für meine DSLR zulegen. Dann weiss ich was ich habe 🙂

Hier im übrigen noch ein kleines Review:
http://www.bluewaterphotostore.com/best-compact-underwater-cameras

wobei ich von der BQ her sage, dass die Olympus eigentlich nicht in Frage kommt. Aber zur Not geht sie schon, hab ja selbst einen Vorgänger… und mit dem war ich auch schon unter Wasser 🙂 Das UWG der Olympus war zwar nicht dicht, aber da die Kamera selbst auf 10m Wasserfest ist, hat mich das auch nie gejuckt…

… die Sony UWG mit dennen hatte ich noch nie Probleme, die hatten immer gepasst…

… bei den Canon UWG muss man immer die Gewichte mit nehmen, sonst steigt die Cam wie ein Balloon… 😉 aber die habe ich noch rumliegen von der G1X 😉

bis in etwa 3 Wochen…
… mal sehen, ob ich dann immer noch ein fürsprecher der S120 bin 😉