Re: Re: Lediwracks im Walensee

Tauchen in der Schweiz Foren Smalltalk Lediwracks im Walensee Re: Re: Lediwracks im Walensee

#65392

Seewolf
Mitglied

Bitte lasst das “Furchen glätten” :(. Dadurch gast der im Wasser gebundene Sauerstoff aus. Das ist im grossen Walensee sicherlich nicht ein grosses Problem, schadet aber dem Sauerstoffhaushalt des Sees trotzdem. Und je nach dem sind die Furchen in Kürze wieder drin.

Falls der Furchenlurch hier mitliest; es gibt Leinen die man spannen kann. Die haben die wunderbare Eigenschaft, dass man diese nach Gebrauch wieder entfernen kann. Ich schätze er hat die Furche nicht für sich selber gezogen (er hat das Wrack ja gefunden) sondern für seine orientierungslosen Schüler oder Clubmitglieder.

Gruss Seewolf