Re: Re: Teki-Ausbildung

Tauchen in der Schweiz Foren Technisches Tauchen Teki-Ausbildung Re: Re: Teki-Ausbildung

#65474

Anonym

Ich habe es bis jetzt so gehalten das ich mir Tech TL gerne mal aus der ferne angesehen habe und versucht habe online oder über andere Taucher  mehr über diese Leute zu erfahren. Mittlerweile gibt es so viele verbände das ich mich nach einem etablierten umsehen würde, das bedeutet für mich das ich z.b. bei PADI oder bei Barakuda (obwohl ich Barakuda TL) keinen Trimix Kurs machen würde. Ich überleg dann ich fahr mit meinem Trimix Kärtchen irgendwo hin und die erzählen mir dann so ein Kärtchen hätten die sich schon vor Jahren selber gemacht…..

das kann ich so nicht unterschreiben! Auch hier sage ich ganz klar der TL ist das Mass der Dinge!

Am Thunersee unterrichtet z.B. Garry Stuber das TecRec-Programm von PADI und wer Garry kennt, der weiss, dass der ein Koriphäe auf seinem Gebiet ist. Oder wenn Du als TL Steffen Seiler hast dann kriegst Du einen Erfahrungsschatz ohne gleichen mit….
Infos unter Richard Studer, Tauchschule Crazy-Divers, http://www.tec-diving.ch (da unterrichtet auch auf Anfrage Garry Stuber) oder http://www.tauchsport-seiler.de (da unterrichtet Mr.Tec-Rec, Steffen Seiler).
Bei Interesse und ab 4 TN kann man Steffen auch vor Ort buchen (er kommt dann dorthin, wo man ihn haben will…..).
Wer mer Infos haben will kann mich per Mail kontaktieren.